Foto Bernd Paksa Mai 2005
Der Schlussstein des Torborgens mit der Jahreszahl 1703

Hauptstraße (jetzt Rinnestraße)

Die Hauptstraße verlief vom Gasthaus Angelstein bis zum Gutsweg und gehörte wohl zum ursprünglichen Ortskern, der im Bereich zwischen Rittergut (Gutshof), Kirche und Helme zu vermuten ist. An dieser Straße befindet sich auch das älteste Haus des Ortes, welches leider immer mehr zu verfallen droht.

Mit der Eingemeindung nach Nordhausen erfolgte eine Straßenumbenennung. Die frühere Hauptstraße ist jetzt ein Teil der Rinnestraße, die nunmehr von der Einmündung Sondershäuser Straße bis hin zur Kirche führt.




Alle gezeigten Fotos und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Fotografen bzw. Autoren. Nach Anfrage dürfen sie mit Genehmigung des Herausgebers für private, nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden.
Haftungshinweis: Für die Inhalte der Seite wird trotz größter Sorgfalt bei der Bearbeitung keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der hier veröffentlichten Inhalte ergeben ist ausgeschlossen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!


Home    Copyright © 2006 by Mail an BePa Letzte Änderung am 16.03.2019 10:08:50

Valid HTML 4.01 Strict Valid CSS!

BePa's Homepage
Homepage Uwe Waldheim