Vesperzeit
Zuckerrüben hacken
Raupenschlepper
Raupenschlepper
Vesperzeit Zuckerrüben hacken Raupenschlepper Raupenschlepper
Foto im Besitz von Ruth Große 1937
Foto Rudolf Paksa 1953 (ID 054)
Foto Rudolf Paksa 1953.(ID 017)
Foto Rudolf Paksa 1953.(ID 017)
Meist mit ein paar Ochsen
oder Pferden bespannt,
waren solche Ackerwagen
unentbehrliche Helfer,
egal ob das... weiter...
In mühevoller Handarbeit
mussten die Zuckerüben
gehackt und verzogen
werden.
Hier zwischen... weiter...
Zu den modernen
Errungenschaften gehörte
dieser Raupenschlepper,
welcher hier bei der
Frühjahrsbestellung... weiter...
Irgend etwas scheint wohl
nicht zu funktionieren.
Raupenschlepper
Lanz Bulldog bei der Arbeit
Mähbinder
Lanz-Bulldog-Club Südharz e. V.
Raupenschlepper Lanz Bulldog bei der Arbeit Mähbinder Lanz-Bulldog-Club Südharz e. V.
Foto Rudolf Paksa 1953.(ID 017)
Foto Rudolf Paksa August 1952 (ID 001)
Foto Rudolf Paksa August 1952 (ID 001)
Foto Bernd Paksa Mai 2005
Schwere Technik im Einsatz
Ein Lanz Bulldog bei der
Mahd.
Der Mähbinder erleichterte
das Aufstellen der Doggen.
Heute werden die
existierenden Exemplare
aus dem Hause Lanz
liebevoll von den
Mitgliedern... weiter...

Feld und Flur

Bereits 1874 wurde erstmalig in der Umgebung von Sundhausen ein Dampfpflug durch den Kommerzialrat Schreiber eingesetzt. Er wurde hauptsächlich für das Bestellen der Rübenfelder benutzt.

Auch später wurde durch das Schreibersche Unternehmen immer auf moderne Technik gesetzt.

Diese Tradition wurde zu DDR Zeiten soweit wie möglich fortgesetzt. So kamen z.B. die ersten Mähdrescher, russischer Bauart, zum Einsatz. Gegen Ende der 60er Jahre wurde für die schweren Böden ein K700 eingesetzt.



Gästebuch
Alle gezeigten Fotos und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Fotografen bzw. Autoren. Nach Anfrage dürfen sie mit Genehmigung des Herausgebers für private, nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden.
Haftungshinweis: Für die Inhalte der Seite wird trotz größter Sorgfalt bei der Bearbeitung keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der hier veröffentlichten Inhalte ergeben ist ausgeschlossen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!


Home    Copyright © 2006 by Mail an BePa Letzte Änderung am 25.08.2016 21:34:58

Valid HTML 4.01 Strict Valid CSS!

BePa's Homepage
Homepage Uwe Waldheim